Wirtschaftlichkeit

Bei dem ersten Projekt der Energiegenossenschaft Niederrhein handelt es sich um eine bereits seit 2010 betriebene Photovoltaikanlage in Weeze am Niederrhein. Diese Anlage erwirtschaftete bereits in den letzten Jahren sehr gute Erträge.

Der Vorstand der Energiegenossenschaft Niederrhein geht aufgrund der Ertragsdaten der Anlage in den letzten Jahren und der künftigen Ertragsprognosen von einer jährlichen Ausschüttung in Höhe von mindestens 5% aus.

Bei Ihrer Mitgliedschaft in der Energiegenossenschaft Niederrhein handelt es sich um eine echte unternehmerische Beteiligung. Werden Sie Mitglied der Energiegenossenschaft Niederrhein und sichern Sie sich auf diese Weise Ihre Rendite.


Beitritt

Wenn Sie der Energiegenossenschaft Niederrhein beitreten wollen, laden Sie bitte das folgende Formular herunter, füllen dieses aus und schicken es an:

Energiegenossenschaft Niederrhein eG
Alte Wettener Str. 10
47623 Kevelaer

Für eine schnellere Bearbeitung können sie das ausgefüllte und unterschriebene Formular auch einscannen und per Email senden. Bitte aber auf jeden Fall das Original per Post einsenden.

Beitrittserklärung als pdf-Datei